Hamburg / Helgoland im Herbst

Hach, wie soll man so ein Wochenende in Worte fassen, Anlass war ja eigentlich ein famoses Konzert in Hamburg. Spontan wurde ein Kurzurlaub draus, inklusive Tagesausflug nach Helgoland – wie großartig! Deshalb genug der Worte, „an den Landungsbrücken raus…“:

Ich fuhr zur See…

Der letzte Artikel ist schon etwas länger her, nun gibt es wieder neue Bilder. In der letzten Septemberwoche gings zum Segeln auf die Ostsee. Am Samstag traf sich die Crew zunächst in der Citymarina in Stralsund und wurde von Skipperin Dany und ihrem Mann herzlich empfangen. Am Sonntag legten wir dann ab und der Törn führten uns über Klintholm, Skanör, Gislövs Läge, Glowe und Kloster wieder zurück nach Stralsund. Wir hatten eine herrliche Woche auf See und in den Häfen bei bestem Altweibersommerwetter. Auch der Wind ließ nur selten zu wünschen übrig, alles in allem ein großartiger Einstieg ins Fahrtensegeln. Nebenbei sind auch wieder einige Bilder entstanden, mehr wie immer bei Picasa.